Lizenzierter Richtfunk

Die hochkapazitiven lizenzierten Richtfunksysteme verbinden Sicherheit für anspruchsvolle Anwendungen mit niedrigen Latenzzeiten und einer Skalierbarkeit von bis zu 20 Gbit/s Ethernet vollduplex im einfachen Aufbau. Die Systeme ermöglichen eine "Carrier-grade" Datenanbindung von bis zu 30 km und mehr. Mittels integrierter adaptiver Modulation passen die Systeme die maximal mögliche Datenrate den jeweiligen Wetterbedingungen unterbrechungsfrei an, um die Verfügbarkeit zusätzlich zu steigern. Dank dedizierter Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur werden die möglichen Bandbreiten gesichert und mögliche Interferenzen minimiert. Optional verfügen die Systeme über eine AES Datenverschlüsselung für das Linksignal um gängigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

  • Bis 20 Gbit/s Ethernet Datendurchsatz (vollduplex)
  • 12 Modulationsstufen von BPSK bis 4096 QAM
  • Distanzen bis 50 km mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99,995%
  • Carrier Grade und MEF compliant Full Outdoor System
  • Unterstützung von SyncE & IEEE 1588v2
  • 230VAC oder -48VDC Spannungsversorgung
  • AES 256 Verschlüsselung
Ansprechpartner
Yuliya Miller
Technische Kundenberaterin
+49 6103 834 83 333

Einsatzszenarien

Weitere Produkte aus dem Bereich Richtfunk

Lizenzierter Richtfunk

Die hochkapazitiven lizenzierten Richtfunksysteme verbinden Sicherheit für anspruchsvolle Anwendungen mit niedrigen Latenzzeiten und einer Skalierbarkeit von bis zu 20 Gbit/s Ethernet vollduplex im einfachen Aufbau. Die Systeme ermöglichen eine "Carrier-grade" Datenanbindung von bis zu 30 km und mehr. Mittels integrierter adaptiver Modulation passen die Systeme die maximal mögliche Datenrate den jeweiligen Wetterbedingungen unterbrechungsfrei an, um die Verfügbarkeit zusätzlich zu steigern. Dank dedizierter Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur werden die möglichen Bandbreiten gesichert und mögliche Interferenzen minimiert. Optional verfügen die Systeme über eine AES Datenverschlüsselung für das Linksignal um gängigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

  • Bis 20 Gbit/s Ethernet Datendurchsatz (vollduplex)
  • 12 Modulationsstufen von BPSK bis 4096 QAM
  • Distanzen bis 50 km mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99,995%
  • Carrier Grade und MEF compliant Full Outdoor System
  • Unterstützung von SyncE & IEEE 1588v2
  • 230VAC oder -48VDC Spannungsversorgung
  • AES 256 Verschlüsselung

Lizenzfreier Richtfunk

Die hochkapazitiven lizenzfreien Richtfunksysteme bieten eine flexible Datenanbindung  mit niedrigen Latenzzeiten und einer Skalierbarkeit von bis zu 2,5 Gbit/s Ethernet vollduplex im einfachen Aufbau. Die Systeme ermöglichen eine Datenanbindung von bis zu 10 km und mehr. Mittels integrierter adaptiver Modulation passen die Systeme die maximal mögliche Datenrate den jeweiligen Wetterbedingungen unterbrechungsfrei an, um die Verfügbarkeit zusaätzlich zu steigern. Die einfache Einrichtung und konfiguration, sowie die fehlende Notwendigkeit einer Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur bieten höchste Flexibilität und kurze Realisierungszeiten von wenigen Wochen. Optional verfügen die Systeme über eine AES Datenverschlüsselung für das Linksignal um gängigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

  • Lizenzfreier Frequenzbereich (keine Genehmigung notwendig)
  • Bis 2,5 Gbit/s Ethernet Datendurchsatz (vollduplex)
  • 8 Modulationsstufen von BPSK bis 256 QAM
  • Distanzen bis 10 km mit einer Verfügbarkeit von bis zu 99,995%
  • Kleine, leichte Bauform und unauffälliges Design Witterungsunempfindlich
  • Unterstützung von SyncE & IEEE 1588v2
  • Spannungsversorgung über PoE

Optischer Funk

Das optische Funksystem eignet sich unter anderem hervorragend für besondere Herausvorderungen wie Indoor-Datenverbindungen oder Standorte mit Denkmalschutz oder Vergleichbarem. Die Integration der lizenzfreien Richtfunklösung ermöglicht eine kompakte Gigabit Ethernet Laserlink Lösung, die im Falle einer ungünstigen Wetterlage automatisch auf eine witterungsunabhängige Richtfunklösung umschaltet. Der Umschaltprozess wird intern innerhalb des Gerätes gesteuert und ist transparent für angeschlossene Netzwerkelemente. Die einfache Einrichtung und konfiguration, sowie die fehlende Notwendigkeit einer Frequenzzuteilung durch die Bundesnetzagentur bieten höchste Flexibilität und kurze Realisierungszeiten von wenigen Wochen. Optional verfügen die Systeme über eine AES Datenverschlüsselung für das Linksignal um gängigen Sicherheitsstandards gerecht zu werden.

Zubehör

Wir bieten Ihnen ein breites Portfolio an Zubehör zur Realisierung notwendiger Infrastruktur für Ihre Richtfunkverbindung. Sowohl Wandhalterungen oder Flächenständer in verschiedenen Größen und Beschaffenheiten für Antennen verschiedener Größen, als auch Schaltschränke in Outdoor- und Indoor-Ausführungen für alle Anwendungsbereiche finden sich in unserem Portfolio wieder. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung!

Referenzen