L2BSA

Layer-2-Bitstream-Access (L2BSA)

L2BSA bringt Ihre Produkte auf Vectoring-Geschwindigkeit

Seit Anfang 2017 bietet die Deutsche Telekom AG das Vorleistungsprodukt Layer-2 Bitstream Access (L2BSA, auch: L2-BSA) deutschlandweit an. Für lokal agierende Internet Anbieter ergibt sich hierdurch die Möglichkeit, Produkte auf Vectoring- Geschwindigkeit anbieten zu können.

Dies war bisher nur eingeschränkt möglich: Wenn der Anbieter die Kupferleitung zum Endkunden selbst terminiert, die Leitung aber im gleichen Trunk wie die der Telekom verläuft, ist Vectoring nicht mehr möglich. Um dies zu umgehen, werden beim L2BSA alle Leitungen durch die Telekom terminiert und auf Layer-2 Ebene dem Carrier übergeben. Darüber hinaus ermöglicht dies dem Anbieter Kunden zu erreichen, ohne dafür Investitionen in den eigenen Netzausbau zu tätigen. Lediglich ein Broadband Network-Gateway-Router (BNG) wird benötigt, um als Gegenstück des BNGs der DTAG zu fungieren.

Flexible Lösung für 1.000 - 32.000 User

Herausfordernd ist hierbei die Dimensionierung der benötigten Lösung. Viele regionale Carrier möchten zwischen 1.000 und 15.0000 Kunden anbinden und dies möglichst über ein vollständig redundantes System realisieren. Hierzu müssen zwei Übergabepunkte der DTAG angebunden werden. Unser Lösungskonzept basiert auf Net Engine Router des Herstellers Huawei. Zwei Router, die durch Multi-Chassis LAG als Backup voneinander bieten maximale Ausfallsicherheit um Kunden über den L2BSA zu erreichen. Das Verwalten der Kundendaten geschieht hierbei über einen RADIUS-Server und einer SQL Datenbank, die wir ebenfalls als Teil einer Turn Key Lösung implementieren können.

Die Leistungsstarke Hardware ermöglicht darüber hinaus den Ausbau der Lösung auf bis zu 32.000 User und der Lizenzbasierte "Pay as you grow"-Ansatz garantiert dabei, die Initialkosten so gering wo möglich zu halten.

Neue Möglichkeiten im Bitstrom - dank leistungsfähiger Router

Schlüsselfertige Lösung für Ihren Zugang zum Layer 2 Bitstream Access

Dank der vollständig Carrier Grade NAT-fähigen Lösung und der hohen Anzahl an verfügbaren 1G und 10G Interfaces kann das System als Schnittstelle zur Carrier Ethernet Infrastruktur oder der DSLAM/MSAN Infrastruktur fungieren und damit sowohl Internet als auch Dienste wie IP TV, VoIP oder L2VPN über die eigene Netzinfrastruktur insbesondere zu Geschäftskunden übertragen. Insbesondere die hohe Multicast-Kapazität eröffnet neue Möglichkeiten für Geschäftskunden, zum Beispiel im Bereich der Videokonferenzen.

Erfahren Sie mehr über die leistungsfähigen Geräte der NetEngine Serie, mit denen wir auch Ihre L2BSA-Lösung schlüsselfertig umsetzen.

Ansprechpartner
Marco Sofke
Teamleiter Vertriebsinnendienst
+49 6103 834 83 333

Weitere Produkte aus dem Bereich L2BSA

Transceiver

Nur wenige Systemhersteller in der IT Branche fertigen Transceiver selbst. In den meisten Fällen kaufen die Hersteller Standardprodukte von Drittanbietern und vertreiben diese zu hohen Preisen unter eigenem Namen. Auf dem internen Speicher der Transceiver (EEPROM) sind für den jeweiligen Systemhersteller spezifische Informationen hinterlegt. Diese Informationen werden von den Netzwerk-Geräten abgefragt, sodass nur herstellerspezifische Transceiver funktionieren. Pan Dacom Direkt bietet herstellerkompatible Transceiver mit gleicher Qualität für einen bis zu 80% günstigeren Preis. Durch den Einsatz kompatibler Transceiver besteht keine Einschränkung auf die Garantie der Netzwerk-Geräte (Switch, Router etc.). Im Gewährleistungsfall bei den kompatiblen Transceivern wenden Sie sich direkt an uns.

Neben herstellerkompatiblen Transceivern bieten wir auch herstellerzertifizierte Transceiver sowie spezielle Transceiver, z.B. für bidirektionale oder Storage Anwendungen.

Unser Portfolie für kompatible Transceiver erweitert sich regelmäßig. Wir bieten Ihnen Transeiver für 1G über 10G, bis hin zu 40G, sogar 100G. Auch hier lohnt sich eine individuelle Anfrage für den von Ihnen benötigen Transceiver.

Gerne unterstützen Sie unsere technischen Berater auch bei schwierigen Fragen und finden für Sie die individuell beste Lösung!

ATNR Description Datenblatt
X10G-M85-00D XFP - 10Gbps Ethernet - Multimode - 850nm  - 300m - DDM hier download
X10G-M31-02D XFP - 10Gbps Ethernet - Multimode - 1310nm  - 2km - DDM
X10G-S31-10D XFP - 10Gbps Ethernet - Singlemode - 1310nm  - 10km - DDM
X10G-S31-40D XFP - 10Gbps Ethernet - Singlemode - 1310nm  - 40km - DDM
X10G-S55-40D XFP - 10Gbps Ethernet - Singlemode - 1550nm  - 40km - DDM
X10G-S55-80D XFP - 10Gbps Ethernet - Singlemode - 1550nm  - 80km - DDM
X10G-S55-120D XFP - 10Gbps Ethernet - Singlemode - 1550nm  - 120km - DDM
X10G-Caa-10D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1270 - 1450nm  - 10km - 10dB - DDM
X10G-Cbb-10D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1470 - 1610nm  - 10km - 10dB - DDM
X10G-Caa-40D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1270 - 1410nm  - 40km - 14dB - DDM
X10G-Cbb-40D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1470 - 1610nm  - 40km - 14dB - DDM
X10G-Caa-60D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1270 - 1330nm  - 60km - 21dB - DDM
X10G-Cbb-80D XFP - 10Gbps Ethernet - CWDM - 1470 - 1610nm  - 80km - 25dB - DDM
X10G-DCxx-40D XFP - 10Gbps Ethernet - DWDM - Ch.xx - 40km - 14dB - DDM
X10G-DCxx-80D XFP - 10Gbps Ethernet - DWDM - Ch.xx - 80km - 23dB - DDM
X10G-DCxx-120D XFP - 10Gbps Ethernet - DWDM - Ch.xx - 120km - 31dB - DDM
X10G-Dyyy-40D XFP - 10Gbps Ethernet - DWDM - ch.yy.y 50 GHz Grid - 40km - 14dB - DDM
X10G-Dyyy-80D XFP - 10Gbps Ethernet - DWDM - ch.yy.y 50 GHz Grid - 80km - 23dB - DDM
X10G-T-40D XFP - 10Gbps Ethernet - tunable - 40km - DDM
X10G-T-80D XFP - 10Gbps Ethernet - tunable - 80km - DDM
X10E-T XFP - 10 GbE - cooper - RJ45

Referenzen