Neuer Termin: ANGA COM

Die ANGA COM ist Europas führende Kongressmesse für Breitband, Fernsehen und Online. Hier treffen sich Netzbetreiber, Ausrüster und Inhalteanbieter zu allen Fragen der Breitband- und Mediendistribution.

Die für Mitte Mai 2019 geplante Kongressmesse ANGA COM wird ein weiteres Mal aufgrund der Pandemie verschoben. Neues Veranstaltungsdatum ist der 10. bis 12. Mai 2022 in Köln.

Zum ursprünglich geplanten Messetermin findet vom 8. bis 10. Juni 2021 ein neues virtuelles Veranstaltungsformat, die ANGA COM Digital statt. Herzstück des Online-Kongresses ist ein umfangreiches Konferenzprogramm zu Technik und Strategie.

Zu den Topthemen der ANGA COM zählen: Gigabit Networks, FTTH, 5G, OTT, AppTV, Cloud TV, Video Streaming, Smart City und Smart Home. In 2019 haben an der ANGA COM mehr als 500 Aussteller aus 35 Ländern und 20.000 Besucher aus 83 Ländern teilgenommen.

Zu den großen Ausstellern in den Vorjahren gehören  Appear TV, AVM, Casa Systems, Cisco, CommScope, Huawei, Nokia, Synamedia, Teleste und Wisi. Unter den Sprechern im Kongressprogramm mit insgesamt 2.400 Teilnehmern waren 2019 Vorstände und Geschäftsführer von Deutsche Telekom, Vodafone, Tele2, Sunrise, TDC, freenet, Unitymedia, ProSiebenSat.1, RTL Television und Discovery.

Kontaktieren Sie uns jetzt!