Engineering
as a Service

Engineering as a Service

Mit Engineering as a Service unterstützen wir Sie bei der Planung und Realisierung von Rollout und Rückbauprojekten z.B. für IP basierte Anschaltungen. Haben Sie monatlich eine hohe Anzahl gleichgearteter Infrastrukturaufträge und nicht genügend Fachpersonal um diese umzusetzen? Oder haben Sie auslaufende Technologien für das Spezial-Know-How vorgehalten werden muss? Dann können wir Ihnen helfen! Unsere Mitarbeiter unterstützen in den verschiedenen Prozess-Phasen der Umsetzung sowohl für Aufbau als auch Rückbau von Routern, Switchen, xWDM, xDSL, Fttx, SDH, sowie Richtfunk-Systemen.

Wenn Sie relevante Themenfelder haben, die Sie ergebnisorientiert durch zusätzliche Ressourcen bearbeiten wollen, sprechen Sie uns an! Wir orientieren uns an Ihrem konkreten Bedarf, indem wir die aktuellen Prozesse und Vorgehensweisen analysieren und relevante Aufgaben für das Engineering as a Service Modell identifizieren.

Unser Angebot für die Durchführung eines Piloten basiert auf diesen Informationen. Im Rahmen des Piloten arbeiten wir uns in die Aufgaben und Vorgehensweisen ein, erstellen bzw. ergänzen die Dokumentation und definieren und vereinbaren KPIs anhand derer die Qualität und Quantität der Leistung bewertet werden kann.

Auf dieser Basis erhalten Sie unser Angebot für die ergebnisorientierte Durchführung von Teilleistungen und können diese, wenn Sie sich für die Zusammenarbeit entscheiden, auch sukzessive skalieren. Während der Zusammenarbeit führen wir alle 6-12 Wochen Feedbackgespräche, in denen die aktuelle Auftrags- Projekt- und Ressourcensituationen, Herausforderungen, Erfolge und Ergebnisse präsentiert werden.

 

Ihre Vorteile

  • Flexibel auf Projektspitzensituationen reagieren
  • Zusätzliche Kapazität für Planung, Realisierung, Konfiguration, Changes, Projektmanagement, die nach Bedarf einsetzbar ist
  • Ergebnisorientierte Vorgehensweise
  • Spezial-Know-How Vorhaltung